Michael als “Der Metzger”

Heute war für Michael der erste von voraussichtlich acht Drehtagen für den Kurzfilm “Der Metzger”. Darin spielt er die Hauptrolle ‘Nikolai Kostar’, einen arbeitslosen jungen Mann, der seine Kindheit in einem Waisenhaus in Estland verbrachte. ‘Nikolai’ führt ein sehr eintöniges und nahezu langweiliges Leben, welches vor allem von Abweisungen geprägt ist. Nach einem weiteren missglücken Bewerbungsgespräch trifft er auf seine alte Schulfreundin Jenny. Diese Begegnung verändert sein Leben und konfrontiert ihn wieder mit seiner dunklen Vergangenheit und seinen noch dunkleren Trieben … Gedreht wird in Köln und Solingen, die Einreichung des Kurzfilms beim Shocking Shorts Award 2015 ist geplant.

Regie: Nikita Vasilchenko, Regie-Assistenz: Philipp Letz, Kamera: Julian Hopff, Licht: Oliver Weisskopf, Maske: Dipti Gurung, Ton: Christopher Spies, Set-AL: Florian Klapetz,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.